Totti wieder für Squadra Azzurra

Comeback

Totti wieder für Squadra Azzurra

Romas Superstar soll angeblich Comeback im italienischen Nationalteam feiern.

Spielmacher Francesco Totti wird trotz gegenteiliger Aussagen in die Fußball-Nationalmannschaft Italiens zurückkehren. Dies kündigte der Teammanager der "Azzurri", Gigi Riva, an. "Francesco wird in der Nationalelf bleiben und im September für die entscheidenden Spiele in der EM-Qualifikation zur Verfügung stehen", sagte Riva. Schon im wichtigen Heimspiel am 8. September gegen Frankreich erwartet er das Comeback des Römers.

Der 30-jährige Kapitän von AS Roma hatte noch am Dienstag seinen endgültigen Rücktritt angedeutet. "Ich weiß noch nicht, ob ich zurückkehre, das WM-Finale von Berlin könnte mein letztes Nationalmannschaftsspiel gewesen sein", hatte der Mittelfeldstar gesagt. Seit dem WM-Gewinn in Deutschland hatte Totti kein Länderspiel mehr bestritten, um sich ganz auf seinen Klub konzentrieren zu können. Mit sieben Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Inter Mailand kämpft Roma um den Titelgewinn in der Serie A.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .