Verletzungspause für Iniesta

Spanien

Verletzungspause für Iniesta

Barcelona muss wegen Verletzung gleich 6 Wochen auf den Europameister verzichten.

Der spanische Fußball-Primera-Division-Tabellenführer FC Barcelona muss etwa sechs Wochen auf seinen Regisseur Andres Iniesta verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt beim 1:1-(0:0)-Heimremis in der Champions League gegen den FC Basel am Dienstagabend einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Iniesta musste in der 67. Minute gegen Stürmer Samuel Eto'o ausgewechselt werden und hofft nun, beim Meisterschafts-Schlagerspiel am 14. Dezember gegen Real Madrid wieder fit zu sein.

"Das sind schlechte Nachrichten, sehr schlechte Nachrichten", sagte Trainer Josep Guardiola, dessen Truppe in der "Königsliga" bereits vorzeitig den Aufstieg ins Achtelfinale geschafft hat.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .