WM-Stars zu Gast in Österreich
WM-Stars zu Gast in Österreich

Trainingslager

WM-Stars zu Gast in Österreich

Weniger als ein Monat bis zur WM. Etliche Stars bereiten sich bei uns vor.

Die österreichische Fußball-Bundesliga ist seit Donnerstag beendet, mit dem Cupfinale am Sonntag in Klagenfurt zwischen Sturm Graz und Wr. Neustadt sowie dem Länderspiel am Mittwoch ebenfalls in Klagenfurt gegen Kroatien endet die Saison für die heimischen Profis. Für die Fans bringt die zweite Mai-Hälfte aber noch einige Höhepunkt.

Im Zuge der Vorbereitung auf die WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) werden einige Topstars aus der Nähe zu bewundern sein. Immerhin gastieren Europameister Spanien, England oder die Niederlande in Österreich.

Engländer kommen als Erste
Den Anfang macht ab Montag in Irdning England, am Mittwoch schlägt das Team der Niederlande in Seefeld das Trainingscamp auf. Also werden Stars wie die Engländer Wayne Rooney, Steven Gerrard und Frank Lampard oder die Niederländer Robin van Persie und Rafael van der Vaart zu sehen sein. Ab 29. Mai kommen dann auch die spanischen Europameister Iker Casillas, Andres Iniesta, Xavi Hernandez, Cesc Fabregas, David Villa, Fernando Torres und Co. nach Schruns-Tschagguns.

Neun WM-Teilnehmer in Österreich
Insgesamt neun Nationalmannschaften bereiten sich in Österreich vor, jedoch schotten sich auch viele Mannschaften von der Öffentlichkeit ab und trainieren hinter verschlossenen Türen. Allerdings sind zwischen 25. Mai und 5. Juni auch zwölf Länderspiele geplant. Am 25. Mai testet Kamerun in Lienz gegen Georgien, in Altach treffen mit Ex-Europameister Griechenland und Nordkorea zwei WM-Starter aufeinander, die nur für das Spiel nach Österreich reisen.

Highlights
Höhepunkte der Testspiel-Serie ist das Doppel am 29. Mai in Klagenfurt (14.00 Uhr Kamerun-Slowakei, 17.15 Neuseeland-Serbien) sowie am Tag darauf (30.5.) in Graz das Spiel England-Japan sowie die beiden Matches der Spanier in Innsbruck (29. Mai gegen Saudi-Arabien, 3. Juni gegen Südkorea).

Trainingscamps in Österreich
England: 17. - 23. Mai, 26. - 30. Mai in Irdning
Niederlande: 19. Mai - 1. Juni in Seefeld
Kamerun: 20. - 28. Mai in Lienz, 28. Mai - 30. Mai in Klagenfurt
Slowakei: 23. Mai - 1. Juni in Bad Kleinkirchheim
Serbien: 25. Mai - 4. Juni in Leogang
Südkorea: 25. Mai - 4. Juni in Neustift/Stubaital
Honduras: 25. Mai - 8. Juni in Bad Bleiberg
Neuseeland: 26. - 30. Mai in St. Lambrecht, 30. Mai - 5. Juni Bad Waltersdorf
Spanien: 29. Mai - 3. Juni in Schruns-Tschagguns

Testspiele in Österreich
25. Mai: Kamerun - Georgien (18.30, Lienz)
25. Mai: Griechenland - Nordkorea (20.00 Uhr, Altach)
26. Mai: Slowakei - Kärntner Bezirksauswahl (19.00, St. Veit/Glan)
27. Mai: Honduras - Weißrussland (18.30, Villach)
29. Mai: Kamerun - Slowakei (14.00, Wörthersee-Stadion Klagenfurt)
29. Mai: Neuseeland - Serbien (17.15, Wörthersee-Stadion Klagenfurt)
29. Mai: Spanien - Saudi-Arabien (18.00, Tivoli neu, Innsbruck)
30. Mai: England - Japan (14.15, UPC Arena, Graz)
30. Mai: Südkorea - Weißrussland (15.00, Kufstein)
2. Juni: Honduras - Aserbaidschan (18.30, Zell am See)
2. Juni: Serbien - Polen (20.30, Kufstein)
3. Juni: Spanien - Südkorea (18.00, Tivoli neu, Innsbruck)
5. Juni: Honduras - Rumänien (19.30, St.Veit/Glan)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .