26. November 2015 22:23
Euro League
Verletzungsschock um Rapid-Duo
Dibon und Novota müssen verletzt vom Platz.
Verletzungsschock um Rapid-Duo
© oe24

Die Partie zwischen Villarreal und Rapid lief gerade einmal fünf Minuten, da gab es den ersten Schock für den Rekordmeister! Nach einem Kopfball-Duell mit Stürmer-Star Roberto Soldado überknöchelt Verteidiger Christopher Dibon. Er geht zu Boden und deutet sofort einen Wechsel an. Der Rapidler muss mit der Trage vom Platz gebracht werden, eine Diagnose steht derzeit noch aus. Für Dibon kam Maximilian Hofmann in die Partie.

Nach etwa einer Stunde der nächste Schock für die Hütteldorfer: Bei einer Doppelchance der Hausherren verletzt sich Jan Novota an der Schulter. Der Keeper wird sofort ausgewechselt und durch Richard Strebinger ersetzt.