Alaba droht Hammer-Gegner

Champions League

Alaba droht Hammer-Gegner

Achtelfinale: Barca, Arsenal, Juve & Leicester sind mögliche Bayern-Lose.

Die Gruppenphase ist Geschichte! Ab sofort geht es in der Champions League in K.-o.-Duellen weiter. Doch wer kracht auf wen? Schon am Montag (12 Uhr, im oe24-LIVE-TICKER) werden in der UEFA-Zentrale in Nyon die Achtelfinal-Paarungen gelost. Dabei trifft jeder Gruppensieger auf einen Gruppenzweiten. Teams aus derselben Vorrundengruppe können allerdings ebenso wenig aufeinandertreffen wie Mannschaften desselben Verbandes.


Bayern ist erstmals seit 2010 nicht Gruppensieger
Das heißt: Dem FC Bayern drohen Hammer-Gegner wie Arsenal, Neapel, Barcelona, Monaco, Leicester City oder Juventus Turin. Ein Horror für Alaba und Co.: In den vergangenen zwei Saisonen kamen sechs von acht Gruppensiegern im Achtelfinale weiter. Und 2013/14 stiegen sogar alle acht Gruppensieger auf. Daraus ergibt sich für Bayern eine Rausf lieg-Quote von 83 Prozent! Rächt es sich gar, dass der deutsche Rekordmeister erstmals seit 2009/10 nicht Gruppensieger wurde? "Ich sehe uns trotzdem in einer guten Position, wenn wir unsere Leistung bringen", sagt Thomas Müller. Vielleicht hofft er ja auf ein Duell mit Arsenal. Denn gegen die Gunners traf man im Achtelfinale schon dreimal - und immer kam man weiter.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .