Bitter! Kein Champions-League-Fixplatz für Österreich 2020

Wegen Ajax-Unentschieden

Bitter! Kein Champions-League-Fixplatz für Österreich 2020

Weil Ajax gegen Juventus 1:1 erreichte.

Österreichs Meister hat 2020 keinen Fixplatz in der Fußball-Champions-League. Durch das Heim-1:1 von Ajax Amsterdam am Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin rutschte die heimische Liga in der Fünfjahreswertung hinter die Niederlande auf Platz zwölf ab. Deshalb muss der österreichische Champion im kommenden Jahr auf jeden Fall in die Qualifikation für die "Königsklasse".

In diesem Sommer bleibt dem Meister dieses Szenario noch erspart, sofern sich der künftige Champions-League-Sieger über die nationale Meisterschaft für die nächste Auflage der Eliteliga qualifiziert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .