Champions League: Wer welche Spiele zeigt

Der große Überblick

Champions League: Wer welche Spiele zeigt

Glücksfee Petr Cech zog Salzburg in die Gruppe E. Damit war das Hammerlos für die Bullen perfekt. Mit Titelverteidiger Liverpool, Napoli und Genk wird sich die Mannschaft von Trainer Jesse Marsch um den Aufstieg in die K.-o.-Phase einen heißen Kampf liefern. Pikant: Bei Liverpool sitzt nicht nur Kultcoach Jürgen Klopp auf der Bank, mit Sadio Mané und Naby Keita kicken bei den Reds auch zwei Ex-Bullen. Und Virgil van Dijk hat sich bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres sogar gegen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi durchgesetzt!

Napolis Trumpf sitzt auf der Bank: Coach Carlo Ancelotti hat als Trainer drei Mal die Champions League gewonnen. Genk ist hingegen der krasse Außenseiter in der Gruppe! "Eine geile Gruppe mit guten Gegnern", freut sich Salzburg-Coach Jesse Marsch. "Anfield ist natürlich top", grinst Kapitän Andreas Ulmer.

Los geht's für Salzburg daheim gegen Genk (17.9.). Danach geht es an die Anfield Road (2.10.).

Sky und DAZN

Nun ist auch klar, wo die Spiele LIVE zu sehen sind. Wie in der vergangenen Saison teilen sich auch heuer wieder Sky und DAZN die Spiele auf. Sky hat dabei zumeist den "First Pick".

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum