Hammer im CL-Achtelfinale: Bayern kracht auf Liverpool

Auslosung in Nyon

Hammer im CL-Achtelfinale: Bayern kracht auf Liverpool

Die Achtelfinal-Auslosung für die Fußball-Champions-League hat am Montag in Nyon einen großen Schlager gebracht: ÖFB-Star David Alaba trifft mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München auf Englands Tabellenführer Liverpool, der in der Vorsaison erst im Endspiel an Real Madrid gescheitert war. Das Hinspiel findet Mitte Februar in Liverpool statt, das Retourmatch drei Wochen später in München.

"Das ist ein Brocken, aber darauf freut man sich als Spieler. Liverpool ist die Mannschaft der Stunde. Sie sind Tabellenführer in England, spielen guten Fußball, sehr körperbetont, geben Gas", meinte Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic zum Duell mit dem Club des deutschen Kulttrainers Jürgen Klopp, der in der nationalen Meisterschaft nach 17 Runden mit 14 Siegen und drei Remis noch ungeschlagen ist.

Hier die Paarungen:

Die Auslosung für die Europa League mit Rapid und Salzburg steigt um 13 Uhr. Hier geht's zum LIVE-Ticker:

Die weiteren Top-Paarungen in der Runde der letzten 16 lauten Europa-League-Sieger Atletico Madrid gegen Italiens Serienmeister Juventus Turin sowie Englands Rekordchampion Manchester United gegen Ligue-1-Krösus Paris Saint-Germain. Seriensieger Real Madrid, der auf bereits den vierten Königsklassentitel en suite losgeht, bekommt es mit Ajax Amsterdam zu tun.

Ex-Rapidler Maximilian Wöber wird dieses Duell mit dem Champions-League-Rekordsieger wohl nur von der Tribüne aus verfolgen können. Der 20-jährige Wiener war nach einem bösen Foul beim 3:3 im letzten Gruppenspiel von Ajax gegen Bayern mit Rot ausgeschlossen worden. Das Strafmaß für dieses Vergehen wird erst in der zweiten Jänner-Woche von der UEFA festgelegt werden. Eine Sperre von mindestens zwei Spielen für Wöber gilt aber als sicher.

Neben den Bayern spielen auch die anderen beiden deutschen Vertreter gegen englische Clubs. Auf Schalke 04 mit den ÖFB-Teamspielern Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller wartet der englische Meister Manchester City. Der ungeschlagene Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund hat mit Tottenham Hotspur eine laut Papierform leichtere Aufgabe, scheiterte aber im Vorjahr nach zwei Niederlagen gegen den Club von Stürmerstar Harry Kane bereits in der Gruppenphase. 2016 setzte sich wiederum Dortmund im Europa-League-Achtelfinale gegen die Spurs durch.

Die weiteren Viertelfinalisten werden in den Spielen AS Roma gegen FC Porto und Olympique Lyon gegen FC Barcelona ermittelt. Die Achtelfinal-Hinspiele werden am 12./13. sowie am 19./20. Februar ausgetragen. Die Rückspiele finden am 5./6. und 12./13. März statt.

Die Achtelfinal-Auslosung der Fußball-Champions-League hat am Montag in Nyon folgende Paarungen gebracht (Hinspiele am 12./13. sowie 19./20. Februar, Rückspiele am 5./6. und 12./13. März):

   Schalke (Schöpf, Burgstaller) - Manchester City

   Atletico Madrid - Juventus Turin

   Manchester United - Paris Saint-Germain

   Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund

   Olympique Lyon - FC Barcelona

   AS Roma - FC Porto

   Ajax Amsterdam (Wöber) - Real Madrid

   Liverpool FC - Bayern München (Alaba)

12:26
 

Das wars von der Auslosung!

Uns erwartet ein hochattraktives Achtelfinale in der Champions League. Duelle wie Tottenham gegen Dortmund, PSG gegen ManU, aber auch Atletico gegen Juve lassen Fußballfans mit der Zunge schnalzen. Der große Kracher lautet natürlich Bayern gegen Jürgen Klopps Liverpool!

Weiter gehts um 13 Uhr mit der EL-Auslosung mit Salzburg und Rapid. Hier geht's zum LIVE-Ticker

12:18
 

Ajax gegen Real - Bayern gegen Liverpool

Der Titelverteidiger spielt gegen Ajax. Und Bayern kracht auf Liverpool!

12:18
 

Roma gegen Porto

Ausgeglichenes Duell!

12:17
 

Lyon gegen Barcelona

Damit sind die Katalanen wohl zufrieden.

12:16
 

Tottenham gegen BVB

Interessantes Duell, machbar für Dortmund.

12:15
 

ManU gegen PSG

Der kriselnde Mourinho-Club muss gegen PSG mit Neymar und Mbappe ran!

12:14
 

Atletico gegen Juventus

CR7 und seine Juve krachen auf Atletico! Ronaldo kehrt also nach Madrid zurück...

12:13
 

Schalke trifft auf ManCity

Die Deutschen konnten nicht auf Porto, BVB oder Bayern treffen. Es wird Manchester City! Schwere Aufgabe für Burgstaller & Co!

12:12
 

Zuerst die Gruppenzweiten

Es wird zuerst ein Gruppenzweiter gezogen, danach der Gegner aus Topf 1.

12:08
 

Die Töpfe stehen bereit

Gebannte Blicke bei den Fußball-Funktionären im Publikum..

12:01
 

Es geht los!

Die UEFA stellt alle Achtelfinalisten vor. Es sind noch vier ÖFB-Legionäre in der Königsklasse engagiert. Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf hoffen bei Schalke ebenso auf ein gutes Los wie Maxi Wöber bei Ajax, Alaba und seine Bayern zählen hingegen als einer der Favoriten und wollen heuer den Titel holen.

11:48
 

Alle zittern vor Liverpool

Der stärkste Gegner aus Topf 2 der Gruppenzweiten ist sicher Premier-League-Tabellenführer und Vorjahresfinalist FC Liverpool. Zumindest ein Hammer-Duell im Achtelfinale ist damit garantiert. Auch Atletico Madrid ist sicher kein Wunschgegner für die Gruppenersten.

10:41
 

Herzlich willkommen zum oe24-LIVE-Ticker!

Oe24 tickert für Sie LIVE ab 12 Uhr von der Auslosung für das Champions-League-Achtelfinale!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum