Ismaël lässt Glasner vergessen

Super-Serie

Ismaël lässt Glasner vergessen

Groß war die Unsicherheit nach dem Abgang von Oliver Glasner. Niemand hatte mit Ismaël gerechnet, seine Trainerbilanz war gelinde gesagt durchwachsen. Weder bei Nürnberg noch bei Wolfsburg hatte er Erfolg, bei Apollon Smyrnis nahm er nach nur einem Spiel den Hut.

Ismaël führte den LASK zu bestem Start aller Zeiten

Sieben Spiele später ist Ismaël mit sechs Siegen und einem Remis die Überraschung der Liga auf der Trainerbank! Auch wegen seiner zwei Gelben Karten, die der emotionale Franzose schon kassiert hat. Die Saison ist zwar noch lang, eines hat Ismaël seinem Vorgänger aber schon voraus: Als erster LASK-Coach holte er drei Ligasiege zum Start - Vereinsrekord! Kann er die Linzer auch als erster Trainer in die Königsklasse führen?

Das Spiel gegen Brügge beginnt um 21 Uhr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum