LASK: Frankfurt statt Old Trafford?

Aus der Traum!

LASK: Frankfurt statt Old Trafford?

Finalrunde der Europa League möglicherweise in Frankfurt - LASK wäre dabei.

Die Finalrunde der Fußball-Europa-League könnte in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet stattfinden. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag) liegt bei der UEFA eine entsprechende Bewerbung vor, die als aussichtsreich gilt. Der Bewerb war wie die Champions League wegen der Corona-Pandemie im März mitten im Achtelfinale unterbrochen worden.

Jetzt sollen alle noch ausstehenden Partien Mitte und Ende August in einer Region ausgetragen werden, darunter auch das Achtelfinal-Rückspiel des LASK gegen Manchester United. Die erste Partie gewann Englands Rekordmeister 5:0. Viele LASK-Kicker hatten sich bereits gefreut im altehrwürdigen Fußball-Tempel Old Trafford aufzulaufen. Dieser Traum fällt nun ins Wasser.

Frankfurt hatte auch Interesse an der Ausrichtung der ähnlich konzipierten Champions-League-Finalrunde. Da gilt inzwischen aber Lissabon als Favorit. Die Entscheidung über die Ausrichter der beiden Turniere trifft das UEFA-Exekutivkomitee bei seiner Sitzung am 17. und 18. Juni.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .