Leipzig-Star Werner zeigt den Mittelfinger

Bullen-Aufreger

Leipzig-Star Werner zeigt den Mittelfinger

Red Bull Salzburg steht vorzeitig als Aufsteiger und Sieger der Gruppe B der Fußball-Europa-League fest. Das Team von Trainer Marco Rose feierte am Donnerstagabend einen verdienten 1:0-Heimsieg über RB Leipzig und gewann damit auch sein fünftes Match in diesem Pool. Siegtorschütze war wie schon beim 3:2-Auswärtserfolg gegen den Schwesterclub der Norweger Fredrik Gulbrandsen (74.).

Salzburg, das damit nun schon seit über zwei Jahren in 53 Heimspielen en suite ungeschlagen ist, hält vor dem abschließenden Match am 13. Dezember bei Celtic Glasgow beim Maximum von 15 Punkten. Der schottische Meister ist nach einem 1:0-Sieg beim weiter punktlosen Schlusslicht Rosenborg Trondheim mit neun Zählern drei Punkte vor Leipzig Zweiter. Der deutsche Club, der zum Abschluss den norwegischen Champion empfängt, benötigt damit einen Auswärtserfolg der Salzburger, um mit einem Heimsieg noch als Zweiter den Aufstieg in die K.o.-Phase der letzten 32 zu schaffen.

Mittelfinger für Walke

Für den Aufreger im Spiel sorgte aber Bullen-Star Timo Werner. Der deutsche Nationalspieler zeigte beim Stand von 1:0 Salzburg-Tormann Walke den Mittelfinger. Der Angreifer erklärte nach dem Spiel im Interview mit DAZN aber, dass das Ganze nur ein Spaß war. „Das war zum Torwart, er musste dann auch ein bisschen schmunzeln, weil er mich vorher angeguckt und tief durchgeatmet hat. Das war ein kleiner Spaß. Schade, dass der Ball nicht reingegangen ist. Mit einem 1:1 hätte es noch einmal spannend werden können.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 6

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum