Rapid-Fans drohen harte Strafen

Europa League

Rapid-Fans drohen harte Strafen

Vor dem Europa-League-Spiel zwischen der Gerrard-Truppe aus Glasgow und dem österreichischen Rekordmeister ist die Stimmung heiß. 50.000 Fans passen ins Ibrox Stadium - die Hütteldorfer erwarten also eine laute gegnerische Stimmung.

Die Rapid-Anhänger müssen allerdings auf die strengen Ordnungshüter Acht geben - denn die Strafen für die mitgereisten Fans könnten verheerend sein.

Strenge Regeln für Betrunkene

Nur in sogenannten Pubs ist es erlaubt, sich mit alkoholischen Getränken auf das Spiel einzustimmen. Wer zu viel trinkt, wird nicht ins Stadion gelassen! Sogar vor Verhaftungen schreckt die Polizei nicht zurück. Die Hundestaffel der Polizei aus Rangers sucht außerdem nach Pyrotechnik - Rapid-Anhänger könnte das hart treffen.

Rauchverbot im Ibrox Park

Auch das Rauchen ist strengstens verboten und wird im gesamten Ibrox Park hart gefahndet. Wer dagegen verstößt, riskiert den Rauswurf. Sollten die Regeln brav eingehalten werden, steht einem attraktiven Fußball-Spiel nichts mehr im Wege.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 4

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum