Steaua-Spieler stiehlt Taktik-Zettel

Hit im Netz

Steaua-Spieler stiehlt Taktik-Zettel

Kuriose Szene bei Rapids 1:2-Niederlage gegen Steaua Bukarest.

Der Hit im Netz nach dem Spiel zwischen Steaua und Rapid (2:1) wurde eine Szene in der 92. Minute in Bukarest. Rapid-Coach Goran Djuricin hatte - wie mehrfach praktiziert - Kapitän Stefan Schwab einen Taktik-Zettel überbringen lassen, doch ein Steaua-Spieler hatte etwas dagegen.

Gerade als Schwab den Zettel erhalten und einen Blick darauf werfen wollte, riss ihm ein Rumäne das Blatt aus der Hand und zerknüllte es.

Zum Glück war das nicht mehr spielentscheidend und Rapid darf sich über den Aufstieg in die Gruppenphase der Europa League freuen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .