Endlich wieder Bundesliga

Schinkels-Kolumne

Endlich wieder Bundesliga

Beim LASK wird es 'Wir-Gefühl' geben.

Ich kann es kaum erwarten! Jetzt geht es in der Bundesliga endlich wieder rund und gleich zum Start trifft Salzburg auf Rapid – darauf freue ich mich besonders. Salzburg hat mich gegen Lustenau sehr überrascht, nicht, weil sie eine Klasse besser waren, sondern, wie sie besser sein wollten. Mit Leidenschaft, Aggressivität und viel Dynamik. Das war super. Sie sind topfit aus der Corona-Pause gekommen. Aber Rapid soll sich nicht in die grüne Hose machen, sondern nach vorne spielen. Chancen gibt es nur, wenn man Salzburg mit Wille und Mut begegnet. Ich gehe davon aus, dass Rapid weiß, dass das ihre letzte Chance ist. Mit einem Sieg können sie um den Titel mitmischen.

Beim LASK wird es »Wir-Gefühl« geben

Der LASK ist jetzt Verfolger, man muss in der Kabine und im Verein wieder alle beruhigen. Sie haben jetzt die Einstellung: Alle sind gegen uns, wir sind das gallische Dorf in Linz und spielen gegen ganz Österreich. Das kann natürlich schon ein „Wir-Gefühl“ geben. Es wird spannend, aber ich hätte es lieber gehabt ohne Punkteabzug.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .