Erster Verhandlungstermin in Causa LASK am Mittwoch

Liga-Skandal

Erster Verhandlungstermin in Causa LASK am Mittwoch

Der erste Verhandlungstermin in der Causa LASK vor dem Senat 1 ist für den kommenden Mittwoch angesetzt.

Aufgrund des Aktenumfangs sei an diesem Tag allerdings voraussichtlich kein Urteil zu erwarten, gab die Fußball-Bundesliga am Samstag bekannt. Auf die Linzer könnten harte Sanktionen zukommen, weil sie in den vergangenen Wochen verbotenerweise Mannschaftstrainings durchgeführt haben.

>>>zum Nachlesen: Spielergewerkschaft verlangt Kurzarbeit-Ende mit Liga-Restart

>>>zum Nachlesen:  LASK stürzt Liga ins Chaos: Trainierten auch andere Clubs illegal?

>>>zum Nachlesen:  Wiener Clubs fordern 'drakonische' LASK-Strafe

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .