Mega-Schock: Deni Alar schwer verletzt

Gegen Admira

Mega-Schock: Deni Alar schwer verletzt

Beim Spiel Sturm gegen Admira musste der Top-TorschĂĽtze der Bundesliga Deni Alar bereits in der 23. Minute verletzt vom Feld. Der erste Verdacht lautete auf MittelfuĂźknochenbruch. Die selbe Verletzung hatte Alar schon bei Rapid lange zurĂĽckgeworfen.

Deni Alar fĂĽhrt derzeit die TorschĂĽtzenliste der Bundesliga mit 11 Treffern an. Alar galt als der Garant fĂĽr Sturms Erfolgslauf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 8

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum