Rapid: Das sagt Müller zum Rauswurf

Besuch beim Training

Rapid: Das sagt Müller zum Rauswurf

Am Montag wurden Mike Büskens und Andreas Müller vom SK Rapid beurlaubt. Nun nahmen sie Abschied von der grün-weißen Mannschaft und dem Betreuerteam: "Ich bin dankbar, fast drei Jahre bei einem der besten und vor allem beim populärsten Klub Österreichs tätig gewesen zu sein", wurde Ex-Sportdirektor Müller auf der Rapid-Website zitiert.

+++ Rapid: Wird Steffen Hofmann neuer Sportboss? +++

"Trotz der zuletzt etwas herausfordernden Situation möchte ich keinen Tag missen. Ich habe mich immer wohlgefühlt und täglich mein Bestes für Rapid gegeben. Den Klub auf einen zukunftsweisenden sportlichen und hervorragenden wirtschaftlichen Weg zu führen, war mir sehr wichtig", sagte der 53-Jährige, der gemeinsam mit Ex-Trainer Büskens zum Nachmittagstraining von Rapid kam.

"Die Grundsteine sind gelegt"

"Auch wenn die aktuelle Platzierung in der Bundesliga das sportliche Potenzial noch nicht voll erkennen lässt, die Grundsteine dafür sind gelegt. Im Großen und Ganzen sind uns gemeinsam sehr gute Transfers gelungen. Zudem haben wir es geschafft, praktisch alle Spieler, auf die wir auch in Zukunft setzen wollen, mittel- bis langfristig an den Verein zu binden. Auch das hat echte Werte geschaffen", erklärte Müller.

Der ehemalige UEFA-Cup-Sieger mit Schalke blickt auch gerne auf "die vergangene Saison mit dem Auswärtssieg in Amsterdam und der sensationellen Gruppenphase in der Europa League" zurück. Dies "war definitiv ein Highlight in meiner gesamten Laufbahn im Profifußball", betonte Müller.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum