Polster ĂĽber Liga-Auftakt

"Rapid ist der Wahnsinn"

Wenn mir einer vor einem Jahr gesagt hätte, dass 23.600 Fans zum Liga-Auftakt Rapid gegen Ried kommen, dann hätte ich ihn ausgelacht. Das waren ja fast genau soviel, wie insgesamt in den anderen vier Partien. Ein Wahnsinn! Im neuen Superstadion haben die Hütteldorfer einen Riesenvorteil, da laufen schon die Gegner mit einem Beistrich in der Hose rein. Siehe Ried.

Starke Verstärkungen
Aber Rapid hat auch eine starke Truppe dazu. Baby-Bomber Joelinton ist schon viel reifer, als ich gedacht habe, ein eiskalter Torjäger, der Kroate Mocinic, der nach einer Stunde eingewechselt wurde, zeigte sofort im Mittelfeld seine Chefqualitäten, auch Traustason wird eine Verstärkung. Ich sage es euch: Die Grünen sind ein heißer Kandidat auf den Titel. Dabei haben sie noch Kapitän Steffen Hofmann in der Hinterhand.

Im "Fall Entrup" darf Rapid nicht herumeiern
Einziger Wermutstropfen: Die Entgleisung der Rapid-Ultras, die auf Neuzugang Entrup wegen seiner Austria-Vergangenheit losgingen. Da muss die Rapid-Klubführung rigoros durchgreifen und darf nicht wie jetzt herumeiern. Entrup zählt doch zu unseren größten Talenten, sonst hätte ihn Rapid nicht vom FAC geholt.

Die Salzburger bleiben mein Favorit Nummer 1
Trotz Rapid-Euphorie: Salzburg bleibt mein Meisterfavorit. Auch wenn Red Bull in Graz verloren hat. Da hat sich Trainer García wohl verpokert, in dem er Soriano, Schwegler und Bernardo draußen gelassen hat. Spätestens jetzt weiß der stolze Katalane, dass er auch in der Liga mit der stärksten Mannschaft spielen muss. Aber das 1:3 war ein Warnschuss zur rechten Zeit. Die Bullen sind auch im Vorjahr schlecht gestartet und haben dann das Double geholt. Aber eines weiß ich seit Samstag: Ein Spaziergang wird es für die Bullen nicht.

Glücks-Austria dennoch stärker als im Vorjahr
Und meine Austria? Die kann sich bei St.-Pölten-Keeper Riegler bedanken, dass sie mit einem Sieg starten konnte. Aber: Die drei Punkte sind da, das zählt. Und schlecht hat sie nicht gespielt. Vor allem die offensivere Rolle von Holzhauser macht die Violetten stärker als im Vorjahr. Er hat einen guten Schuss, hat aber leider nur die Latte getroffen.

 

Video zum Thema Rapid will mit BĂĽskens den Titel
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X