Salzburg befördert Mega-Talent

"Neuer Messi"

Salzburg befördert Mega-Talent

Die Bullen ziehen den 17-jährigen Karim Adeyemi zu den Profis in die erste Mannschaft.

Topklubs wie Barcelona, Arsenal oder Dortmund bekundeten großes Interesse am Salzburg-Supertalent, doch er bleibt vorerst bei den Bullen - Karim Adeyemi. Er wird zukünftig bei den Profis spielen!

Nach dem gestrigen Familientag in Obertauern startet Adeyemi mit Salzburg heute in Taxham ins Training. Der Deutsche empfahl sich in der 2. Liga für höhere aufgaben. In 13 spielen für Liefering machte er acht Tore und lieferte sieben Assists. Kein wunder, dass Salzburg ein Barcelona-Angebot in Höhe von 15 Millionen Euro für den neuen "Bundesliga-Messi" ablehnte.

Marktwert steigt und steigt

Sein aktueller Marktwert beträgt 7,5 Millionen. "In meinem Alter einen so hohen Marktwert zu haben, ist eine Ehre. Ich freue mich riesig darüber", so Adeyemi. Salzburg holte ihn im sommer 2018 von Unterhachings U19 um 3,35 Millionen Euro Ablöse.

Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund schwärmt vom Supertalent: "Seine unglaubliche Geschwindigkeit, seine Dynamik, sein Torinstinkt und die Unbekümmertheit - Er hat viele Sachen mitbekommen, die man nicht lernen kann."

Bleibt abzuwarten wie und wann das "Wunderkind" beim Bundesliga-Meister so richtig einschlägt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .