St. Pölten holt England-Legionär zurück

Transfer

St. Pölten holt England-Legionär zurück

Der Bundesligist aus Niederösterreich verstärkt sich mit einem Verteidiger.

Fußball-Bundesligist SKN St. Pölten hat am Montag unmittelbar vor dem Trainingsstart im neuen Jahr die Verpflichtung von ÖFB-Nachwuchsteamspieler Christoph Klarer mitgeteilt. Der 19-jährige Innerverteidiger kommt leihweise bis Saisonende von der zweiten Mannschaft des Premier-League-Klubs Southampton. Klarer bestritt im Herbst zwölf Partien in der Premier League 2 (1 Tor und 1 Assist).
 
"Mit der Verpflichtung von Christoph gehen wir unseren eingeschlagenen Weg weiter und haben ein großes österreichisches Defensiv-Talent mit sämtlichen von uns gesuchten Attributen, das noch dazu aus unserer Region kommt, für uns gewinnen können. Trotz seines jungen Alters hat er sich auch bereits auf der Insel einen Namen gemacht und sich bei Southampton bereits ein gewisses Standing erarbeitet", betonte Andreas Blumauer, der General Manager des SKN.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .