Urlaubs-Panne: Bullen-Star fällt lange aus

Fußbruch

Urlaubs-Panne: Bullen-Star fällt lange aus

Fußball-Meister Salzburg muss wochenlang auf Tormann-Routinier Alexander Walke verzichten. Der 36-jährige Deutsche habe sich während seines Urlaubs einen Bruch des rechten Fußwurzelknochens zugezogen und musste deshalb operiert werden. Das gab der Double-Champion am Donnerstag bekannt und ließ sich die Entscheidung, nun auf der Goalie-Position nachzurüsten, offen.
 
Die Operation wurde bereits am heutigen Donnerstag in Salzburg durchgeführt. Das Bein müsse nun rund sechs Wochen ruhiggestellt werden, ehe eine Reha-Phase "von mehreren Wochen erforderlich" sei.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum