Wechsel zu Köln fix? Verwirrung um Murg

Alarm bei Rapid

Wechsel zu Köln fix? Verwirrung um Murg

Alarmstufe Rot bei Rapid! Erst am Dienstag verließ Mert Müldür die Hütteldorfer, unterschrieb in der Serie A bei Sassuolo. Der 20-jährige türkische Teamspieler, für den Rapid 5 Millionen Euro Ablöse, bekommt, ist nach Boli Bolingoli der zweite Leistungsträger der letzten Saison, der das Weite sucht. Und es soll nicht der letzte sein. Thomas Murg, der in den letzten Wochen im Fokus ausländischer Vereine stand, wird Rapid wohl noch verlassen. Klar ist: Der 24-Jährige darf für eine festgeschriebene Ablöse von 4 Millionen Euro wechseln.

Insider berichten: Murg zuletzt in Köln gesehen

Insider berichten, dass der Flügelflitzer zuletzt in Köln war. Beim FC heißt es auf Nachfrage: kein Interesse. Das soll Düsseldorf haben. Auch Werder Bremen, wo Sportboss Frank Baumann Murg beim Saison-Start gegen Salzburg (0:2) in Wien live beobachtete, ist ein Thema. Rapid-Sportboss Zoki Barisic schließt einen Murgabgang nicht aus, sagte zuletzt: "Es kann noch viel passieren." Für Rapid wäre ein Murg-Abgang eine sportliche Katastrophe.

Auf den Tweet eines "Sky"-Reporters, wonach der 24-Jährige bereits für Gespräche in Köln weilen dürfte, antwortet der Klub-Account: "Wir machen es mal ohne Konjunktiv! Thomas Murg hat heute in Hütteldorf trainiert und weilt zur Stunde auch im schönen Wien... Aber Gerüchten zufolge war er schon im Flieger nach Köln als er vormittags noch am Rasen in Wien werkte."

Nachsatz von Rapid: "Soll er sich dazwischen hin- und hergebeamt haben? Murg ist heute zu keinen Gesprächen nach Köln oder irgendwo anders hingereist!"

Der Transfermarkt in Deutschland hat noch bis 2. September offen.

Philipp Scheichl

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 6

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum