Rapid-Schock: Traustason wieder verletzt

Aus gegen Salzburg

Rapid-Schock: Traustason wieder verletzt

Schock für Rapid! Als ob die Hütteldorfer nicht schon genug Probleme hätten, könnte ein weiterer Verletzter dazu kommen. Der Isländer Traustason musste nach einem Foul von Lainer in der 38. Minute beim Hit gegen Salzburg vom Feld. Für ihn kam Tamas Szanto.

Traustason humpelte vom Platz. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Zu hoffen bleibt, dass Traustason sich nicht schwerer verletzt hat. Der 23-jährige Millionentransfer war bereits mehrfach verletzt und konnte die in ihn gestellten Erwartungen noch nicht erfüllen. Bei Rapid fehlen bereits Murg, Mocinic, Jelic und Wöber verletzungsbedingt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 4

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum