Barcelona will Salzburg-Star

Transfer-Hammer

Barcelona will Salzburg-Star

Die Katalanen haben offenbar einen Bullen ins Visier genommen.

Dayot Upamecano (18) von Red Bull Salzburg hat sich mit seinen starken Leistungen in die Notizbücher europäischer Topklubs gespielt. Jetzt soll sogar der FC Barcelona Interesse an dem Juwel haben. Das berichtet die katalanische Zeitung "Sport".

Der junge Franzose, der schon vor seinem Wechsel nach Salzburg mit Manchester United in Verbindung gebracht wurde, hat heuer bereits 14 Spiele in der österreichischen Bundesliga (2 Tore) absolviert. In der Europa League stand er vier Mal auf dem Platz. Sein Marktwert wird derzeit auf rund zwei Millionen Euro geschätzt - für einen Verein wie Barcelona ein Schnäppchen.

Allerdings geistert auch immer wieder ein "konzerninterner" Wechsel nach Leipzig durch diverse Medien.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .