Ochs gibt am Wochenende Comeback

Salzburg

Ochs gibt am Wochenende Comeback

Timo Ochs hat langwierige Obeschenkelverletzung ausgeheilt und wird gegen Kapfenberg wieder das Bullen-Tor hüten.

Der Deutsche Timo Ochs wird am Samstag sein Comeback im Tor von Fußball-Bundesliga-Tabellenführer Red Bull Salzburg geben. "Ochs ist wieder zurück im Kader und wird wieder im Tor stehen", meinte Trainer Co Adriaanse am Donnerstag. Die Salzburger treffen in der 19. Runde um 18.00 Uhr in der Red-Bull-Arena auf Aufsteiger Kapfenberg.

Ochs hatte sich am 5. Oktober beim 1:0-Heimerfolg gegen Meister Rapid einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen, seitdem hatte Heinz Arzberger das Gehäuse der Adriaanse-Truppe gehütet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .