Alexander Schmidt neuer Trainer bei St. Pölten

Nach Popovic-Rauswurf

Alexander Schmidt neuer Trainer bei St. Pölten

Die Wölfe aus St. Pölten haben einen neuen Rudelführer.

Der Fußball-Bundesligaclub SKN St. Pölten hat zwei Tage nach der Beurlaubung von Ranko Popovic am Samstag den neuen Coach präsentiert: Der Deutsche Alexander Schmidt, der zuletzt in der Akademie des FC Red Bull Salzburg tätig war, übernimmt mit dem Auftakt der Saisonvorbereitung am Montag das Amt des Cheftrainers.

   Der 50-jährige Schmidt war zuvor beim TSV 1860 München, dem SSV Jahn Regenburg und in der Jugendabteilung des VfB Stuttgart tätig. Als Co-Trainer kommt Alexander Marchat nach einigen Jahren zum Bundesliga-Sechsten zurück.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .