Ranko Popovic neuer Cheftrainer des SKN St. Pölten

Nach Kühbauers Abgang

Ranko Popovic neuer Cheftrainer des SKN St. Pölten

Ranko Popovic ist neuer Cheftrainer des SKN St. Pölten. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwochvormittag bekannt gab, unterschrieb der ehemalige Verteidiger von Sturm Graz einen Vertrag bis Sommer 2020 bei den Niederösterreichern. Der 51-jährige Popovic übernimmt beim Überraschungszweiten der aktuellen Saison den Posten von Dietmar Kühbauer, der vergangene Woche zu Rapid wechselte.

Der Serbe Popovic, der auch einen österreichischen Pass besitzt, betreute zuletzt den indischen Super-League-Klub Pune City. Davor war er als Trainer in Japan, Spanien und Thailand als Chefcoach tätig. Er wird seinen neuen Posten am Freitag antreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum