Heraf wird neuer Co-Trainer in Ried

Zweite Liga

Heraf wird neuer Co-Trainer in Ried

Früherer ÖFB-Trainer ist nun Assistent von Gerald Baumgartner.

Andreas Heraf ist neuer Co-Trainer bei der SV Ried. Das gab der oberösterreichische Fußball-Zweitligist am Freitag bekannt. Der frühere ÖFB-Teamspieler und -Trainer sowie Frauen-A-Teamchef des neuseeländischen Verbandes wird Assistent von Gerald Baumgartner. Heraf stand zuletzt Ligakonkurrent FAC als Cheftrainer vor, sein Engagement endete aber nach nicht einmal einem halben Jahr.
 
"Andreas Heraf hat mir in intensiven Gesprächen vermittelt, bei unserem Projekt Wiederaufstieg als Assistenztrainer mit dabei sein zu wollen. Von seiner Persönlichkeitsstruktur, mit seiner Erfahrung, seinem Know-how und mit seinem Einsatz passt er sehr gut zu unserem Team", wurde Baumgartner, der in Oberösterreich auch sportlicher Leiter ist, in einer Club-Aussendung zitiert. Heraf wollte seinen Teil zur Oberhaus-Rückkehr beitragen: "Mit diesem Umfeld an der großen Herausforderung, dem Wiederaufstieg, mitarbeiten und teilhaben zu können, ist cool."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .