Porno-Star: Marathon-Sex für Tore

Kokorin der "Glückliche"

Porno-Star: Marathon-Sex für Tore

Porno-Starlet macht Russen-Kicker Kokorin unmoralisches Angebot.

Alexander Kokorin ist kein Kind von Traurigkeit. Erst kurz vor Weihnachten fiel der russische Teamspieler und Stürmer von Dynamo Moskau durch einen veritablen Sexskandal auf: Nur wenige Stunden nachdem er ein romantisches Foto mit seiner Freundin ins Internet gestellt hatte, wurde er bei einem flotten Dreier mit zwei Prostituierten erwischt. Mehr dazu lesen Sie hier.

Sein männliches Stehvermögen scheint nun eine weitere Professionelle auf den Plan gerufen zu haben: Alina Jeremenko, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen "Alina Henessy" bietet Kokorin einen 16-stündigen Sex-Marathon, wenn ihm in den letzten Runden der russischen Meisterschaft noch fünf Tore gelingen. Zehn Runden sind noch zu spielen.

Diashow: Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore

1/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
2/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
3/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
4/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
5/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
6/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
7/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
8/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
9/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
10/10
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore
Alina Henessy bietet Russen-Star Sex für Tore

Hennesy machte ihr Angebot in einem Interview mit einem russischen Sportreporter, in dem sie unter anderem auch Noten für das Aussehen einiger russischer Starkicker verteilte. Konkorin erhielt dabei 10 von 10 Punkten. Alina: "Fußball ist wie Porno - voller hübscher Burschen." Und dann der Knaller: "Sollte Alexander Kokorin bis zum Ende der russischen Meisterschaft fünf Tore schießen, verspreche ich ihm einen 16-stündigen Sex-Marathon als Dankeschön."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .