Bayern-Stars fordern Sensations-Comeback

Transfer

Bayern-Stars fordern Sensations-Comeback

Alaba & Co wollen offenbar einen Ex-Star aus Italien zurückholen.

Der FC Bayern München sucht im Kampf um das Triple weiter nach möglichen Verstärkungen. Nach der Verpflichtung von Real-Verteidiger Álvaro Odriozola (24) drückt auf den offensiven Außenbahnen noch der Schuh. Neben den derzeit verletzten bzw. angeschlagenen Kingsley Coman und Serge Gnabry gibt es nur noch Ivan Perisic, der die Außenbahn beackert. Thomas Müller und Philippe Coutinho sind dort nur als Notlösungen vorgesehen.

© AFP

So sieht es auch Neo-Trainer Hansi Flick, der deswegen während des Trainingslagers in Katar mit dem Mannschaftsrat gesprochen hat. Er wollte von Manuel Neuer, Thomas Müller, David Alaba, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski ihre Einschätzung zu möglichen Neuzugängen hören. Dabei sprachen sich die Spieler laut Sport BILD für Verstärkungen aus und nannten für die Offensive auch einen konkreten Namen: Douglas Costa!

Der Brasilianer spielte bereits bis 2017 in München, wechselte dann aber zu Juventus Turin, wo er aber auch nicht glücklich wurde. Alaba & Co glauben, dass Costa eine echte Verstärkung werden könnte, wenn ein Trainer ihn gut führt. Deswegen steht angeblich eine Leihe im Raum.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .