Das sind die Viertelfinalgegner im Kampf um den DFB-Pokal

Glückslos für Bayern München?

Das sind die Viertelfinalgegner im Kampf um den DFB-Pokal

Rekordsieger Bayern München erwartet im Viertelfinale des DFB-Pokals den Fußball-Zweitligisten FC Heidenheim. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Als "Losfee" fungierte der deutsche National-Handballer Fabian Böhm. Schalke 04 empfängt den Bundesliga-Rivalen Werder Bremen, RB Leipzig gastiert beim FC Augsburg. Komplettiert wird das Viertelfinale am 2. und 3. April mit dem Zweitliga-Duell SC Paderborn gegen Hamburger SV. Das Endspiel steigt am 25. Mai in Berlin.

Auslosung DFB-Pokal-Viertelfinale (2./3. April): Schalke 04 (Schöpf, Burgstaller, Langer) - Werder Bremen (Harnik, Friedl), Bayern München (Alaba) - 1. FC Heidenheim (Dovedan), SC Paderborn - Hamburger SV, FC Augsburg (Gregoritsch, Danso, Teigl) - RB Leipzig (Sabitzer, Ilsanker, Laimer).
 
Weitere Termine: Halbfinale: 23./24. April - Finale: 25. Mai in Berlin
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum