Das sind die neuen Bundesliga-Stars

Start in Deutschland

Das sind die neuen Bundesliga-Stars

Tageszeitung ÖSTERREICH checkte vor dem Saisonstart die potenziellen neuen Superstars.

Der Saisonstart der deutschen Bundesliga steht bevor. Am Freitagabend treffen die Bayern auf Hertha BSC.

Die Liste der Neuzugänge in der deutschen Bundesliga ist lang und prominent - doch wer hat das Zeug zum neuen Superstar, wer kann die großen Fußstapfen von Arjen Robben, Franck Ribéry oder Luka Jovic ausfüllen?

Bayern: Lucas Hernández ist der neue Abwehr-Star

Exakt 80 Millionen Euro überwies Bayern für den französischen Weltmeister an Atlético Madrid. Schon im Training hinterließ der Innenverteidiger einen bärenstarken Eindruck, obwohl er nach seiner Knieverletzung noch nicht bei 100 Prozent ist. Fakt ist: Nach dem Abgang von Mats Hummels gehört dem 23-Jährigen die Zukunft - Hernández ist der neue Abwehrboss beim Rekordmeister!

Dortmund: Alcácer will die Jokerrolle endlich ablegen

Mit 25 Jahren zählt Paco Alcácer zu den Leistungsträgern (18 Saisontore) beim Vizemeister. Allerdings: Bislang kam der ehemalige Barcelona-Stürmer nie über eine Jokerrolle hinaus, er stand bei nur 26 Spielen auf dem Platz. Jetzt ist alles anders: Im Supercup-Finale spielte Alcácer vom Start weg und erzielte damals die wichtige 1:0-Führung (Endstand: 2:0). Seine Leistungskurve zeigt vor dem Saisonstart also stark nach oben. Sollte der 1,75 cm große Wirbelwind gesund bleiben, könnte er sich ein heißes Torjäger-Duell mit Robert Lewandowski liefern.

Wolfsburg: Alle Augen auf Xaver Schlager gerichtet

Aus heimischer Sicht darf man vor allem über die Weiterentwicklung von Xaver Schlager gespannt sein. Der 21-jährige ÖFB- Teamspieler wechselte für 12 Millionen Euro von Red Bull Salzburg zu den Wölfen. Dort trifft er mit Trainer Oliver Glasner auf einen weiteren Ex-Bullen. In Deutschland hat Schlager schon jetzt enorm viele Vorschusslorbeeren: Für die "Bild" ist Schlager ein "Kilometerfresser mit hoher technischer Qualität". Sollte der gebürtige Linzer auch seine Abschlussfähigkeiten unter Beweis stellen können, wird Schlager mit Sicherheit der neue Hit in der deutschen Bundesliga sein!

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .