David Alaba kritisiert Jogi Löw

Nach Ausbootung

David Alaba kritisiert Jogi Löw

ÖFB-Star David Alaba kann die Ausbootung seiner Bayern-München-Teamkollegen Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht nachvollziehen. "Sicherlich eine harte Entscheidung, wenn man berücksichtigt, was die drei für die Nationalmannschaft geleistet haben und auch für eine Erfahrung mitbringen", sagte Alaba der "Bild"-Zeitung (Samstag-Ausgabe).
 
Deutschlands Teamchef Joachim Löw hatte Hummels (30), Boateng (30) und Müller (29), mit denen er 2014 noch Weltmeister geworden war, am Dienstag mitgeteilt, künftig nicht mehr mit ihnen zu planen. Jüngere Spieler sollen laut Löw nun Verantwortung übernehmen. "In dem Alter ist man doch im besten Fußballer-Alter", entgegnete Alaba und sagte über seine drei erfahren Kollegen: "Beim FC Bayern bringen sie ihre Leistungen, gehören zu den Führungsspielern." Die Sache sei "vielleicht auch nicht gerade ideal abgelaufen", meinte Alaba.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum