FC Bayern: 40 Millionen für diesen Youngster

Transfer-Coup

FC Bayern: 40 Millionen für diesen Youngster

Der deutsche Rekordmeister angelt nach einem spanischen Juwel.
In wenigen Wochen beginnt die neue Bundesliga-Saison. Der FC Bayern arbeitet weiter am neuen Kader, die versprochenen Neruverpflichtungen blieben bis jetzt aus. Nun könnte ein Spieler nach München wechseln, mit dem wohl nur die wenigsten gerechnet haben: Marc Roca.

© AFP

 

Der neue Xabi Alonso?

Der 22-jährige Spanier gilt als echtes Juwel und spielt derzeit bei Espanyol Barcelona. Mit der spanischen U21-Nationalmannschaft gewann der defensive Mittelfeldspieler gerade die Europameisterschaft. Roca erinnert mit seiner Spielweise an Xabi Alonso, der 22-Jährige spielt wenig spektakulär, dafür aber sehr effizient.
 
Bayern soll bereits sein, 40 Millionen Euro für den Spanier auf den Tisch zu legen und somit die Ausstiegsklausel zu ziehen.   Abzuwarten bleibt, ob sich Roca durchsetzen kann. Die Münchner sind im Mittelfeldzentrum mit Thiago, Goretzka, Martinez, Tolisso und Sanches eigentlich schon sehr gut besetzt. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .