24. April 2019 06:50
70 Mio. Euro
FC Bayern: Mega-Angebot für Italien-Star
Der deutsche Rekordmeister sucht einen Nachfolger für Arjen Robben.
FC Bayern: Mega-Angebot für Italien-Star
© oe24
Präsident Uli Hoeneß will mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München so viel wie noch nie für neue Spieler ausgeben. "Wir sind gerade dabei, unsere Mannschaft zu verjüngen. Das ist das größte Investitionsprogramm, das der FC Bayern je hatte", zitierte die "Bild" den 67-Jährigen.
 
Ende Februar hatte sich der Klubchef von ÖFB-Star David Alaba und Co. bereits vielsagend in der Sendung "Doppelpass" des TV-Senders Sport1 geäußert: "Wenn Sie wüssten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison..."
 
Bisher stehen der französische Weltmeister Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart, Lucas Hernández von Atlético Madrid und Stürmertalent Jann Fiete Arp vom Zweitligisten Hamburger SV als Verpflichtungen im Sommer fest. Nun könnte auch noch ein weiterer Weltmeister an die Isar wechseln.
 

70 Millionen Euro

Laut „Corriere dello Sport" hat der FC Bayern nämlich bereits ein Angebot für Federico Chiesa abgegeben. Stolze 70 Millionen Euro soll der deutsche Rekordmeister bereit sein, für den Rechtsaußen vom AC Florenz auszugeben. 
 
 
Der 21-jährige Flügelstürmer gilt als Shootingstar Italiens.  Der Sohn von Enrico Chiesa hat diese Saison (Meisterschaft und Cup) bereits 12 Tore erzielt und acht weitere vorbereitet. Zudem ist er auch in der Nationalmannschaft bereits ein fixer Bestandteil.
Chiesa steht bei der Fiorentina noch bis Juni 2022 unter Vertrag, sein Marktwert wird auf 50 Millionen Euro geschätzt. Bei den Bayern könnte der Italiener Arjen Robben ersetzen.