FC Bayern: Transfer-Flucht von James?

Hammer-Gerücht

FC Bayern: Transfer-Flucht von James?

Jupp Heynckes heißt die Gegenwart beim FC Bayern. "Ich will ein Team formen, das wirklich zusammenspielt und zusammenarbeitet. Wir müssen wieder versuchen, eine Hierarchie zu bekommen", erklärte der 72-Jährige bei der ersten Pressekonferenz an. Welche Rolle kann dabei James Rodriguez spielen?

Der 26-Jährige wurde im Sommer von Real Madrid verpflichtet. Zunächst leihweise für zwei Saisonen. Danach verfügen die Münchner über eine Kaufoption. Ob es aber dazu kommt, erscheint überaus fraglich. James ist beim deutschen Rekordmeister bislang noch nicht angekommen, gehört nicht zu den Stammspielern.

Zu allem Überdruss musste Carlo Ancelotti, der ihn unbedingt wollte, gehen. Für den Kolumbianer eine schwierige Situation. "Natürlich hat ihm das missfallen", sagte Javi Martinez über den Trainerwechsel und die Reaktion von James. Flüchtet dieser etwa aus Deutschland?

Geht's in die MLS?

Laut spanischen Medienberichten könnte er in die MLS wechseln. Potenzielles Ziel: Orlando City, das einen Nachfolger für Kaka sucht, oder New York City, wo der Italiener Andrea Pirlo seine Karriere beendet. Beide Vereine hätten somit Platz für einen neuen Superstar. Eine Rückkehr nach Madrid gilt laut Don Balon indes als unwahrscheinlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 6

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum