Hammer-Gerücht um Jürgen Klinsmann

Sensations-Rückkehr

Hammer-Gerücht um Jürgen Klinsmann

Um den früheren deutschen Nationaltrainer Jürgen Klinsmann wurde es zuletzt ruhig. Der inzwischen 54-Jährige ist seit seinem Aus als US-Coach seit drei Jahren ohne Job und lebt mit seiner Familie zurückgezogen in Kalifornien.
 

Rückkehr nach Stuttgart

Nun könnte Klinsmann aber ein Comeback feiern. Wie unter anderem der „kicker“ berichtet, könnte der 54-Jährige Vorstandsvorsitzender beim VfB Stuttgart werden. Klinsmann kommt aus Baden-Württemberg und hängt an Stuttgart. Für den Verein spielte er fünf Jahre lang, ehe er seine internationale Karriere startete. Zur BILD sagte Klinsmann einmal: „Für mich persönlich bedeutet der VfB Heimat und auch ein Stück Dankbarkeit.“
 
Laut „kicker“ plant Klinsmann aus familiären Gründen eine Rückkehr nach Deutschland und würde an einem Engagement beim VFB sehr interessiert sein. Während sich der ehemalige Bundestrainer das Amt des Vereinspräsidenten nicht vorstellen kann, könnte er nun Vorstandsvorsitzender werden. Dieser wird aber durch den Aufsichtsrat des Vereins gewählt. Mit dessen Vorsitzenden Wilfried Porth soll Klinsmann aber ein angespanntes Verhältnis haben.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X