Kovac: Coutinho hat Nachholbedarf

Neuer Bayern-Star

Kovac: Coutinho hat Nachholbedarf

Bayern Münchens Trainer Niko Kovac plant im Bundesligaspiel beim FC Schalke 04 nicht mit einem Startelf-Einsatz des neuen Topspielers Philipp Coutinho. "Er ist mit Sicherheit noch nicht auf dem Fitnessniveau, um von Anfang an oder 90 Minuten zu spielen", sagte Kovac am Donnerstag in München über den vom FC Barcelona ausgeliehenen brasilianischen Fußball-Nationalspieler.

Der 27-jährige Coutinho trainiert seit Dienstag in München mit seinem neuen Team. "Er hat absoluten Nachholbedarf", betonte Kovac. Man wolle kein Verletzungsrisiko eingehen und den Offensivspieler "nicht verheizen". Der von Inter Mailand ausgeliehene Ivan Perisic sei im Vergleich zu Coutinho dagegen sehr viel weiter und eine echte Option in Gelsenkirchen. "Wir können jetzt einfach nachlegen", sagte Kovac nach der Verstärkung des Bayern-Kaders im offensiven Bereich. Kovac hofft gegen Schalke auf den ersten Saisonsieg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 9

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum