Wirbel: Alaba will nicht zu Guardiola

Bayern-Star lehnt Tauschgeschäft ab

Wirbel: Alaba will nicht zu Guardiola

Laut deutschen Medien versucht der FC Bayern, David Alaba (27) loszuwerden.

München. Rückt der Bayern-Abschied von David Alaba immer näher? Wie die Sport Bild berichtet, will der deutsche Rekordmeister unseren ÖFB-Star in einem spektakulären Tauschgeschäft für Leroy Sané (24) zu Manchester City transferieren. Doch Alaba macht den Münchnern einen Strich durch die Rechnung. Er will nicht zu seinem Ex-Coach Pep Guardiola! Die Klubs versuchen dennoch, eine Einigung untereinander und mit den Spielern zu finden. Sowohl der FC Bayern als auch Manchester City sehen den Deal als beste Möglichkeit, da sowohl der Vertrag von Alaba als auch der Kontrakt von Sané 2021 auslaufen.

Alaba absolvierte bis jetzt 370 Pflichtspiele für die Bayern, holte ein Mal die Champions League und wurde acht Mal deutscher Meister.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .