Fabinho fällt bis Jahresende

Bänderverletzung am Sprunggelenk

Fabinho fällt bis Jahresende

Liverpool. Liverpool muss mindestens bis Jahresende ohne den Brasilianer Fabinho auskommen. Der Mittelfeldspieler hat am Mittwoch im Champions-League-Spiel gegen Napoli (1:1) eine Bänderverletzung am Sprunggelenk erlitten. Der 26-Jährige fehlt dem Titelverteidiger damit auch zum Abschluss der Gruppenphase im Auswärtsspiel bei Salzburg. Österreichs Meister würde Liverpool mit einem Sieg aus dem Bewerb kicken.

Fabinho hat sich bei Liverpool als einer der Leistungsträger etabliert. Beim derzeitigen Premier-League-Tabellenführer stand er in der laufenden Saison in zwölf von 13 Liga-Spielen und bei allen fünf Auftritten in der Königsklasse in der Startelf.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum