Fan stürmt aufs Feld und schlägt Spieler nieder

Eklat in England

Fan stürmt aufs Feld und schlägt Spieler nieder

Beim Stadt-Derby zwischen Birmingham und Aston Villa kam es am Samstag zum unfassbaren Skandal. In der 9. Minute stürmt ein Birmingham-Hooligan das Feld und schlägt Villa-Kapitän Jack Grealish mit voller Wucht von hinten ins Gesicht. 
 
Danach brechen  kurzzeitig Tumulte aus. Spieler und Ordner können den „Fan“ schließlich vom Feld führen, das Derby kann fortgesetzt werden. Grealish ließ sich nicht beeindrucken. Der 23-Jährige erzielte in der 67. Minute den Siegestreffer für Aston Villa. 
 
Der Fan wurde festgenommen. 
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum