Heinz Lindner vor Wechsel nach England

Neue Aufgabe

Heinz Lindner vor Wechsel nach England

 Teamtormann Heinz Lindner könnte endlich einen neuen Verein gefunden haben.

Seit Sommer ist ÖFB-Teamgoalie Heinz Lindner vereinslos. Nachdem der 29-jährige Linzer nach dem Abstieg mit den Grasshoppers lange keinen Klub finden konnte, ist nun eine neue Aufgabe in Sicht. Wie die britische „Daily Mail“ berichtet, absolviert Lindner ein Probetraining bei den Queens Park Rangers.
 

Probetraining

Dem Bericht zufolge soll Lindner eine Woche beim Londoner Traditionsklub beweisen, ehe über ein Engagement entscheiden wird. Die „Super Hoops“ spielen aktuell in der zweiten englischen Liga und belegen in der Championship derzeit den 7. Platz.
 
Lindner wurde zuletzt von Franco Foda nicht mehr nominiert. Der ÖFB-Teamchef erklärte vor dem Quali-Doppel allerdings, dass der 29-Jährige mit mehreren Vereinen in Kontakt stehe.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .