Ilkay Gündogan wieder schwer verletzt

Lange Pause

Ilkay Gündogan wieder schwer verletzt

Der Man City-Star zog sich eine schwere Knieverletzung zu.

Manchester City muss wohl längere Zeit auf Ilkay Gündogan verzichten. Der deutsche Fußball-Teamspieler schied am Mittwoch beim 2:0-Sieg in der Premier League gegen Sebastian Prödls Watford kur vor der Pause unter Tränen mit Verdacht auf eine schwere Knieverletzung aus. "Es schaut so aus, als würde er sehr lange ausfallen", sagte City-Coach Josep Guardiola. "Er und wir alle sind sehr traurig."

 Für Gündogan ist es der zweite Rückschlag innerhalb kurzer Zeit. Erst von Mai bis Mitte September hatte der 26-Jährige wegen einer Luxation der Kniescheibe monatelang pausieren müssen. Verletzt ist sein rechtes Knie, am (heutigen) Donnerstag standen Untersuchungen auf dem Programm, um die Schwere der Blessur abzuklären.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .