Trainer-Hammer: Wenger steht kurz vor Comeback

Ex-Arsenal-Legende

Trainer-Hammer: Wenger steht kurz vor Comeback

Mehr als ein halbes Jahr ist vergangen seit dem Ende seines Langzeit-Engagements bei Arsenal. Nun steht Arsene Wenger vor einer Rückkehr ins Fußball-Geschäft. Laut der Times hat der 69-Jährige vier konkrete Angebote vorliegen und will innerhalb eines Monats eines der Offerte annehmen.

Der Franzose kann unter einigen verlockenden Möglichkeiten wählen. Bereits länger ist bekannt, dass er Sportdirektor bei Paris St. Germain werden kann. Das Verhältnis zwischen PSG-Coach Thomas Tuchel und dem aktuellen Sportchef Antero Henrique ist angeblich angespannt. Der Job wäre wie für ihn maßgeschneidert und scheint die wahrscheinlichste Variante.

Dazu soll sich Katar um Wenger intensiv bemühen. Der WM-Gastgeber von 2022 sucht einen neuen Teamchef und hat ein lukratives Angebot abgegeben. Sicher eine reizvolle Aufgabe für den Trainer-Veteran.

Die weiteren zwei Angebote sollen von europäischen Top-Klubs stammen. Immer wieder wurde Wenger in diesem Zusammenhang mit dem AC Milan in Verbindung gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum