Verliert ManCity nun sogar den Meistertitel?

Nächster Hammer

Verliert ManCity nun sogar den Meistertitel?

Dunkle Wolken über Manchester. City droht wegen Financial-Fairplay-Verfehlung der CL-Ausschluss. Englands alter und neuer Meister ist bei einer Prüfung durch Europas Fußballverband offenbar durchgefallen, laut einem Bericht der "New York Times" soll die UEFA-Finanzkontrollbehörde die Empfehlung abgeben, City für mindestens eine Saison aus der Königsklasse auszuschließen. Es geht um Verstöße gegen das Financial Fair Play. Eine Entscheidung wird für die nächsten Tage erwartet.
 

Schwere Vorwürfe

Dies ist aber nicht der einzige Ärger, der den Citizens droht. Nun ermittelt nämlich auch die englische Premier League gegen den Meister. Die Vorwürfe sind dabei ähnlich. Es geht um das Financial Fairplay und manipulierte Sponsorenverträge. 
 
Doch auch ein weiterer Vorwurf steht im Raum. City sollen Regeln zum Schutz von minderjährigen Spielern missachtet haben. Deshalb wurde in den letzten Jahren schon oft durchgegriffen und etwa eine Transfersperre gegen Chelsea verhängt. Eine ähnliche Strafe könnte nun auch ManCity bekommen. Möglich wäre aber auch ein Punkteabzug und im schlimmsten Fall sogar die Aberkennung des Titels. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 6

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum