Jimmy Hoffer glänzt in Belgien

Treffsicher

Jimmy Hoffer glänzt in Belgien

Erwin "Jimmy" Hoffer hat bei belgischem Zweitligisten in die Spur gefunden.

Jimmy Hoffer hat bereits eine lange Fußballkarriere mit verschieden Stationen hinter sich. In Deutschland konnte er immer wieder mal als Joker aufzeigen, zu einem längeren Verbleib und einer Etablierung als Stammspieler kam es nicht wirklich. Auch eine Rückkehr im Sommer zu seinem Herzensklub Rapid klappte nicht.

Der 30-Jährige hat in Belgien aber offensichtlich wieder in die Spur gefunden. In der zweiten Liga glänzt Hoffer bei KFCO Beerschot. Beim 3:0-Auswärtssieg gegen Union St. Gilloise steuerte er einen Treffer bei und lieferte die Assists zu den zwei weiteren Treffern.

In den letzten Spielen war "jimmy" über die vollen 90 Minuten im Einsatz, traf insgesamt drei Mal und lieferte vier Assists. Beerschot kämpft um den Aufstieg.

Hoffer ist nach seinen Glanzleistungen immer mehr im Fokus. "Die Automatismen beginnen zu greifen. Nach diesem Match habe ich ein echt super Gefühl. Ich hatte einen hervorragenden Tag, aber ohne das Team wäre das nicht möglich gewesen", wird er auf der Vereins-Homepage zitiert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .