Ronaldo: Irrer Sex-Streit mit Schwester

Kuriose Beichte

Ronaldo: Irrer Sex-Streit mit Schwester

Family-Affairs im Hause Ronaldo: Ein irrer Sex-Streit sorgt für Wirbel.

Cristiano Ronaldo lebt das Leben eines Superstars, ein Erfolg jagt den nächsten. Erst vor kurzem wurde er zum vierten Mal zum besten Kicker dieser Welt gekürt. Privat geht es bei CR7 hingegen immer wieder kurios zu.

Jetzt sorgt eine besonders pikante Affäre für ordentlich Wirbel. Denn ausgerechnet seine Schwester Katia Aveiro soll sich mit einem Mann in Ronaldos Bett vergnügt haben, das berichtet TV 7 Dias.

Es war der ehemalige Lover selbst, Poker-Spieler Claudio Coelho (29), der das schmutzige Geheimnis in einer Reality-Show lüftete. Der Ausflug in Ronaldos Laken war jedoch bei weitem kein Einzelfall. Auch in seiner Villa sollen es die beiden getrieben haben.

Schwester dementiert Disput

CR7 dürfte die Beichte nicht gerade postiv aufgenommen haben. Laut Medienberichten soll er außer sich vor Wut sein und sogar den Kontakt zu seiner Schwester abgebrochen haben. Diese jedoch dementiert: "Es gibt […] Geschwister, die nicht miteinander reden. Bei uns ist das Gott sei Dank nicht der Fall."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .