Jetzt kassiert Alaba so richtig ab
Jetzt kassiert Alaba so richtig ab

Neuer Vertrag

Jetzt kassiert Alaba so richtig ab

Auch David Alaba (17) fiebert heute der Champions League-Auslosung entgegen. Unser Fußball-Juwel möchte mit dem FC Bayern ins Finale!

Am 24. Juni, wenn er 18 wird, unterschreibt Jungstar Alaba den ersten Profivertrag beim FC Bayern. Laufzeit bis 2013. Teamchef Didi Constantini (54): „Das ist ein Vertrauensbeweis und zugleich ein Zeichen von großer Wertschätzung. Die Bayern wissen genau, was sie an David haben.“

Über das Gehalt herrscht Stillschweigen. Bisher soll Alaba rund 120.000 Euro pro Saison verdient haben. Experten schätzen, dass er in Zukunft zumindest die dreifache Gage kassiert – rund 400.000 Euro.

Didi: „David ist kein Typ, der so schnell abhebt“
Constantini ist sicher, dass Alaba nicht den Boden unter den Füßen verliert. Didi: „Er ist kein Typ, der abhebt. Außerdem geht‘s jetzt erst richtig los. Er muss sich beweisen. Nur hineinzuriechen, ist viel zuwenig.“

Als Austria-Trainer holte Constantini das Wunderkind im April 2008 in den Profikader der Violetten. Da war Alaba noch keine 15. Didi: „Ich habe damals zu meinem Kotrainer Josef Michorl gesagt, er soll mir drei gute Junge bringen. Alaba ist einer von ihnen gewesen.“

Alaba dürfte auch gegen Frankfurt dabei sein
Jetzt spielt er in der Champions League und in der Deutschen Bundesliga. Auch am Samstag beim Match in Frankfurt dürfte Alaba dabei sein. Mehmet Scholl (39), Coach bei den Bayern-Amateuren: „Er ist ein kompletter Spieler. Nur die Erfahrung fehlt ihm noch, aber die sammelt er jetzt ohnehin.“

Für Startrainer Louis van Gaal (58) war Alaba zuletzt schon fast ein Fixpunkt links in der Abwehr. Seine Leistung beim 2:3 in der Champions League gegen Florenz wurde vom Kicker mit „Note 2,5“ bewertet. Beim 2:1 gegen Freiburg bekam Alaba die „Note 4“.

Die Bayern träumen vom Champions League-Finale. Auch Alaba ist heute auf die Auslosung gespannt!

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .