EURO 2020: So kommt man an Tickets

Turnier in 12 Ländern

EURO 2020: So kommt man an Tickets

Die EM ist zum Greifen nahe! Österreich gewann das "Finale" in Slowenien vor 16.000 Fans mit 1:0, bleibt im 6. Spiel in Serie unbesiegt - und darf weiterträumen! Dank eines Goldtores von Posch fehlt jetzt nur noch ein Punkt für das EM-Ticket.
 

Auslosung am 30. November

Viele Fans fragen sich jetzt schon, wie man an Tickets für die EURO kommt. Die erste Verkaufsphase ist bereits beendet. Die nächste Phase startet dann im Dezember nach der Gruppen-Auslosung am 30. November. Dann können auch Follow-your-Team-Karten erworben werden, die ein Zugriffsrecht für eine Mannschaft bis zum Finale ermöglichen. Die letzte Verkaufsphase beginnt dann im April 2020, wenn nach den Play-offs die letzten Teilnehmer feststehen. 
 

Tickets ab 30 Euro

Die Preise variieren dabei stark nach den jeweiligen Spielorten. Die billigsten Tickets gibt es mit 30 Euro für die Spiele in Baku, Bukarest und Budapest. Richtig teuer sind dann Halbfinale und Finale in London. Hier liegen die Eintrittspreise zwischen 95 und 945 Euro. 
 
Insgesamt gibt es für die 51 Spiele drei Millionen Tickets. Wichtig: Sämtliche Karten können nur auf euro2020.com/tickets erworben werden. Die EM findet zum 60-jährigen Turnierjubiläum von 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf Ländern statt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 4

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum