03. Mai 2019 12:54
Entscheidung naht
Nicht in Wien? Neue Debatte um Nationalstadion
Sportminister Strache will bis zum Sommer eine Entscheidung herbeiführen.
Nicht in Wien? Neue Debatte um Nationalstadion
© oe24

Heinz-Christian Strache hatte einen ambitionierten Zeitplan vorgelegt. Bis zum Frühjahr sollte es eine Entscheidung in der Frage rund um das Nationalstadion geben. Nun hofft man auf den Sommer. "Ich kann nur sagen, es gibt laufend Gespräche, und die Zusammenarbeit mit dem Sportminister ist absolut konstruktiv. Wir werden alles daran setzen, dass wir bis zum Sommer eine Entscheidung zu diesem Thema haben", erklärte ÖFB-Präsident Windtner in den OÖN.

"Auch in Bezug darauf, ob wir im Prater oder vielleicht auch außerhalb von Wien dieses Nationalstadion planen und bauen", so der Oberösterreicher weiter. Die bevorzugte Variante sei freilich das Ernst-Happel-Stadion durch eine neue Arena zu ersetzen.

Das neue Oval könnte auch das Cup-Finale beherbergen, gerade für Fans der Wiener Großklubs die Ideallösung. "Natürlich ist das die Wunschvorstellung", meint Windtner bezüglich des Nationalstadions als Austragungsort des Cup-Endspiels.